Qualifizierung

Mädchen turnt an einem Klettergerüst
© Shutterstock

Qualifizierungen für die Ganztagsschule

Eine Ganztagsschule bietet im Vergleich zur Halbtagsschule eine ganztägige Betreuung. Hierdurch wird einerseits die Vereinbarkeit von Familie und Beruf ermöglicht, andererseits eine Verbesserung des individuellen und schulischen Leistungsvermögens des Kindes angestrebt. Ziele sind beispielsweise die Stärkung sozialer und sprachlicher Kompetenzen, Förderung von Begabungen und Neigungen, Abbau von Lerndefiziten, Berufsorientierung oder sportlicher Ausgleich.
Bücherstapel und ein Wecker
© Shutterstock

Fortbildungen zu Inklusion

Inklusion stellt Schulen vor eine Vielzahl von Herausforderungen. Schon der Inklusionsbegriff wird unterschiedlich gehandhabt: Die eine verstehen darunter das gemeinsame Lernen von Kindern mit und ohne Behinderung, für die anderen umschreibt er den Anspruch aller Menschen auf die gleichberechtigte Teilhabe am gesamten gesellschaftlichen Leben, unabhängig von ihrer Herkunft, ihrem Geschlecht oder ihrer Behinderung.