Lehr- und Lernformen

Cover der DVD-Box

Vielfalt und Demokratie an der Grundschule

Ein Film der Serviceagentur Ganztägig Lernen Rheinland-Pfalz geht folgenden Fragen nach: Wie nehmen Kinder und Jugendliche Gemeinsamkeiten und Unterschiede in ihren Lerngruppen wahr? Was hilft ihnen, sich gegenseitig in ihrer Einzigartigkeit anzuerkennen und auf diese Weise voneinander zu lernen? Wo und wie können sie in der Ganztagsschule Verantwortung für ihre individuellen Bedürfnisse, Belange und Lernwege übernehmen, das Schulleben mitgestalten und Konflikte konstruktiv lösen?
(c) DKJS / D. Ibovnik
© DKJS/D. Ibovnik

"Lesen und Verstehen"

Sprache ist der „Schlüssel zur Welt“ und Lesen die Voraussetzung zur Teilnahme an unserer Kultur. Der im Budrich-Verlag erschienene Leitfaden „Lesen und Verstehen“ (s.u.) wendet sich an Menschen, die es sich zur Aufgabe machen, Kinder und Jugendliche zum Lesen zu motivieren, sie dabei zu begleiten und zu fördern.

Unterrichtsmethode: Webquest

Webquest ist ein didaktisches Modell, das auf projektorientiertem Arbeiten basiert und die Einbindung des Internets voraussetzt. Als Methode zur Öffnung von Unterricht wird das Internet zur Forschungsarena. Die Schülerinnen und Schüler versuchen sich über Linklisten oder über eine vorbereitete Plattform (z.B. Moodle) an der Beantwortung interessanter Fragen. Auf diese Weise kann Unterricht …
Strategien gegen Hate-Speech
© Stefan Stefancik, unsplash

Kompetenzraster für Medienkompetenz

Das Kompetenzraster für Medienkompetenz ist für Schülerinnen und Schüler und für deren pädagogische Begleiterinnen und Begleiter eine Grundlage zur Einschätzung der Entwicklung von Medienkompetenz. Sie können zur Ergänzung eines persönlichen Portfolios verwendet werden und geben Auskunft über den eigenen Lernstand. Raster öffnen