In eigener Sache

15 Jahre lang hat die Deutsche Kinder- und Jugendstiftung (DKJS) auf diesem Portal gute Praxisbeispiele aus den Bundesländern und fachliches Know-how für die Qualitätsentwicklung an Ganztagsschulen gebündelt. Zum 31. Dezember 2019 wurde das Programm Ganztägig bilden beendet. Die DKJS setzt ihre Arbeit im Bereich der Ganztagsschulentwicklung fort und sorgt dafür, dass dieses Themenportal als Wissensspeicher weiterhin verfügbar ist. Weitere Informationen finden Sie hier.

Titelblatt der Publikation
© adobe.stock

23 Thesen für eine gute Ganztagsschule im Interesse der Kinder

Was braucht ein Kind, um sich in seiner ganzen Persönlichkeit gesund entwickeln zu können? Und wie kann Ganztagsschule dies berücksichtigen? Die „23 Thesen für eine gute Ganztagsschule“ stellen die Interessen und entwicklungsspezifischen Lebensbedürfnisse von Kindern zwischen sechs und 14 Jahren in den Mittelpunkt. Die Thesen regen dazu an, die Perspektive der Kinder einzunehmen und Schule so zu …
Titelbild_Leitideen2
© B. Dietl / DKJS

LiGa-Publikation LEIT-IDEEN Ausgabe 2: Schülerzentrierte Führung

Druckfrische Impulse für Schulaufsicht und Schulleitung: In der neuen Ausgabe der LiGa-Publikationsreihe Leit-IDEEN widmen wir uns dem Thema „Schülerzentrierte Führung“. Wir stellen Ihnen den „Student-Centered Leadership“-Ansatz der neuseeländischen Wissenschaftlerin Viviane Robinson vor. Dabei spielt die Auseinandersetzung mit Unterrichtsqualität eine zentrale Rolle, denn sie ist ein wesentlicher …
Beratungsforum 2019
© DKJS | A. Weiland

Beratungsforum 2019: Kooperation und Multiprofessionelle Zusammenarbeit

Der geplante Rechtsanspruch auf ganztägige Betreuungs- und Bildungsangebote für Grundschulkinder bis zum Jahr 2025 belebt und erweitert derzeit die Diskussion um Qualität im Ganztag. Aber wie sehen nach zehn bis 15 Jahren die Rahmenbedingungen für den Ganztag aus? Wie schaffen es Schule und externe Partner, ihre Zusammenarbeit erfolgreich zu gestalten? Darüber tauschten sich nun beim …
Copyright
© DKJS

#schule360 - Lebensweltbezogenes Lernen

#schule360 informiert regelmäßig zu aktuellen Themen der Schulentwicklung und bietet vielfältige Perspektiven auf Schulentwicklung. Es geben Expertinnen und Experten Rede und Antwort auf Basis guter Praxis oder aktuellen Forschungsergebnissen. In der aktuellen Ausgabe gibt Christian Weirich im Gespräch Einblicke zu seiner Arbeit mit Rap Macht Schule und warum Lebensweltorientierung das Lernen und …
Copyright
© DKJS

#Schule360 - Kinderarmut in Deutschland

#schule360 informiert regelmäßig zu aktuellen Themen der Schulentwicklung und bietet vielfältige Perspektiven auf Schulentwicklung. Es geben Expertinnen und Experten Rede und Antwort auf Basis guter Praxis oder aktuellen Forschungsergebnissen. In der akteullen Ausgabe gibt Dr. Daniel März im Gespräch Forschungseinblicke zu Kinderarmut in Deutschland und die Gründe für die Unsichtbarkeit.
Auf dem Bild erkennt man eine Teamerin, welche das Startsignal zum Loslaufen gibt.
© DKJS

Online-Umfrage zur Schülermitwirkung

Schülermitwirkung ist in Sachsen gesetzlich verankert. Dies soll es jungen Menschen ermöglichen, Leben und Unterricht an ihrer Schule mitzugestalten. Doch wird Mitwirkung an sächsischen Schulen tatsächlich gelebt? Und welche Bedarfe haben Schülervertretungen und Vertrauenslehrkräfte? Mit diesen Fragen beschäftigt sich eine groß angelegte Online-Befragung der Deutschen Kinder- und Jugendstiftung unter sächsischen Schülervertretungen und Vertrauenslehrkräften.