Arbeitsgemeinschaften, die das Selbstbewusstsein fördern – Kooperation an der Eine-Welt-Grundschule Minden

Arbeitsgemeinschaften, die das Selbstbewusstsein fördern
(c) shutterstock
Daten und Fakten
Schulform: Grundschule Ganztagsschulform: offen Schülerinnen und Schüler: 243 (davon 222 im Ganztag)
Lehrkräfte: 18
Weiteres päd- Personal: 21

An der Eine-Welt-Schule in Minden haben 75% der Schülerinnen und Schüler einen Migrationshintergrund. Einige davon sprechen wenig oder noch gar kein Deutsch. Viele Eltern können ihre Kinder beim Lernen kaum unterstützen. Besonders für diese Kinder ist es wichtig, ihre Stärken jenseits des Unterrichts erleben zu können. Die offene Ganztagsgrundschule versteht daher den Nachmittag mit seinem breiten AG-Angebot als unverzichtbaren Bestandteil der Förderung der Kinder. Zum Teil werden die Arbeitsgemeinschaften von externen Kooperationspartnern angeboten, wie zum Beispiel die Tanz-AG.

Selbstbewusst durch Arbeitsgemeinschaften

Shana hatte erhebliche Lernprobleme, weder in Mathe noch in Deutsch konnte sie dem Unterricht richtig folgen. Ihre Eltern hatten selbst nie eine Schule besucht und waren nicht in der Lage sie zu unterstützen. Schulische Erfolgserlebnisse waren rar. Dienstagnachmittag besuchte das Mädchen regelmäßig die Tanz-AG der Schule. Hier konnte sie ihr Rhythmusgefühl, ihre schnelle Auffassungsgabe von Bewegungen und den Spaß an Musik und Tanz einbringen. Das Mädchen blühte auf! Hier war sie eine der Besten und konnte den anderen sogar noch etwas beibringen.
Der Höhepunkt für Shana war der Auftritt im Rahmen des alljährlich in Kooperation mit den „Kulturstrolchen“ veranstalteten Musicals, bei dem alle Kinder der Schule mitmachen. Vor über 1000 Besucherinnen und Besuchern tanzte das Mädchen einen Solopart. Eine große Anerkennung der Begabung des Mädchens. Das stärkte ihr Selbstbewusstsein und machte Mut, sich auch den schulischen Herausforderungen im Unterricht zu stellen – mit Erfolg! Die guten Ergebnisse im AG-Bereich zogen Kreise und nach und nach verbesserten sich auch Shanas schulische Leistungen.

Schule – mehr als nur Unterricht

Schule bedeutet an der Grundschule mehr als intellektuelle Bildung. Es geht um die Entwicklung des ganzen Menschen und darum, die Kinder in all ihren Stärken und Schwächen wahrzunehmen und zu fördern. Die Unterstützung findet in unterschiedlichen Angeboten im Unterricht sowie als Arbeitsgemeinschaft am Nachmittag statt, bspw. in der Matheförder-AG oder DaZ-AG und in diversen Leseformaten.
Verborgene Talente über die unterrichtlichen Inhalte hinaus, werden am Nachmittag entdeckt und ausgebaut. Im Sport, beim Theaterspiel oder in der Handarbeiten-AG können die Kinder zeigen, was in ihnen steckt und erfahren, dass jedes Kind etwas kann. Diese Begabungen und Talente sind es, die die Schule entdecken möchte. Denn an der Eine-Welt-Schule ist man sich sicher: Erfolg und Anerkennung in den Ganztagsangeboten des Nachmittags tragen auch zum Lernerfolg am Vormittag bei.
 

Adresse
Fröbelstr. 5, 32423 Minden
126937@schule.nrw.de

Material zum Download

Präsentation