Fritz-Greve-Gymnasium Malchin

Fritz-Greve-Gymnasium Malchin

Das Konzept unserer Ganztagsschule

Fritz-Greve-Gymnasium Malchin
Am Zachow 39
17139 Malchin
www.gymnasium-malchin.de
gymnasiummalchin@t-online.de

Wir sind ein Gymnasium mit fast 150-jähriger Tradition. Seit 2004 sind wir Umweltschule/Agenda-21-Schule. Unseren Schülerinnen und Schülern bieten wir seit 2010 die Möglichkeit, das teilgebundene Ganztagsangebot wahrzunehmen. Das heißt, sie können an der Hausaufgabenbetreuung,  dem Förderunterricht, der Begabtenförderung in Mathematik und Englisch sowie an verschiedenen Arbeitsgemeinschaften in den Bereichen Sport und Musik teilnehmen. Zu unseren Projektangeboten zählen beispielsweise „Do it yourself“, Olympiaden in Mathematik, Physik und Chemie oder die Kulturnacht. Wir verstehen unsere Schule als Lern- und Lebensort. Folglich legen wir auch Wert auf ein ausgeprägtes Arbeits- und Sozialverhalten. Wir möchten unseren Schülerinnen und Schülern Freude an der Verantwortung und Kritikbewusstsein vermitteln wie auch die Fähigkeit, eigene Standpunkte infrage zu stellen. Lebensbejahung und Weltoffenheit halten wir ebenfalls für wichtige Erziehungsziele.

Unsere Projektidee im Rahmen des Netzwerks

Wir planen, die Struktur unseres Ganztags umzugestalten und neue Ganztagsangebote aufzubauen. Hierfür wollen wir eine Elternbefragung der neuen 7. Klassen durchführen und Angebote im Bereich „Schüler helfen Schülern“ erproben. Auch suchen wir nach weiteren außerschulischen Partnern. Unsere bisher funktional gestalteten Schülerarbeitsräume sollen neu konzipiert werden. Dies umfasst beispielsweise Malerarbeiten, aber auch die Einrichtung einer Büchertauschbörse. Außerdem wollen wir das Methodentraining für Lehrkräfte systematisieren und planen feste Methodentage.

Darin sind wir gut

  • Schülerpartizipation/Peer-Learning: Förderangebote von Oberstufenschülerinnen und -schülern
  • Einbeziehung aller Schülerinnen und Schüler und Lehrkräfte in die Umweltarbeit
  • Durchsetzung des Handyverbots

Rahmenbedingungen

  • Gymnasium
  • teilweise gebundener Ganztag seit 2010
  • circa 300 Schülerinnen und Schüler
  • circa 30 Lehrkräfte und pädagogisches Personal
  • Kooperationen: Kita Sonnenkäfer Malchin, Siegfried-Marcus-Regionalschule Malchin, Pestalozzi-Grundschule Malchin, Musikschule Malchin, Fachgymnasium Malchin, Benjamin Schule Remplin, Schulzentrum Rosenow, Hochschule Neubrandenburg, Universitäten Rostock und Greifswald, Staatliches Amt für Umwelt und Natur, Naturparkverwaltung Basedow, Kolleg für Management und Gestaltung, Firma Cargill

 

Das Schulporträt zum Download.