Gemeinsam lernen. Inklusion leben.

Kinderrechte und Kinderschutz in der Ganztagsschule
© DKJS/D. Ibovnik

Autoren

  • Bertelsmann-Stiftung

Bundesländer

  • Nordrhein-Westfalen

In Deutschland ist im März 2009 die UN-Konvention über die Rechte von Menschen mit Behinderungen in Kraft getreten. Damit haben Kinder und Jugendliche mit einem sonderpädagogischen Förderbedarf einen Rechtsanspruch darauf, gemeinsam mit Kindern ohne Förderbedarf unterrichtet zu werden. Vor diesem Hintergrund sowie an aktuelle Diskussionen in der Kultusministerkonferenz anknüpfend will die vorliegende Studie einen Beitrag zu einer an der Zielsetzung “Inklusion“ orientierten Weiterentwicklung des deutschen Bildungssystems leisten. Das Material geht auf die Anforderungen und Herausforderungen ein. 

Download-Link

 

Schlagworte