Beratungsforen

Bild
© DKJS\Fabian Wanisch

Bundesweite Veranstaltungen zum systematischen Fachdialog von Expertinnen und Experten aus der Wissenschaft, der Bildungsverwaltung, der Praxis und von Kooperationspartnern aus der Stiftungswelt bilden die Basis für einen Transfer von Wissen und dessen Anwendung in verändertem Handeln. Das gilt auch für den kollegialen Fachaustausch auf der Arbeitsebene der Bildungsverwaltung. Sie sind unverzichtbar, damit das „Rad nicht immer wieder neu erfunden werden muss“. Sie befördern die bundesweit notwendige Debatte um Qualitätsentwicklung. Dabei geht es auch um die Bearbeitung der zentralen bildungspolitischen Entwicklungsfragen, die mit der Qualitätsentwicklung von Ganztagsschulen verknüpft werden, und Überlegungen zu einer leistungsfähigen Struktur für fachlichen bundeslandübergreifenden Austausch und gemeinsame Innovationsarbeit für die Zeit ab 2016. 

Im Dialog mit Wissenschaft und guter Praxis findet pro Jahr ein bundesweites Beratungsforen mit bis rund 150 Teilnehmerinnen und Teilnehmern zu aktuellen Schwerpunktthemen statt.

Themen der bisherigen Beratungsforen

Guter Ganztag in Kooperation – gemeinsam, vielfältig, kindgerecht

Beratungsforum 2018  Ganztagsschule als attraktiver Lern- und Arbeitsort"

Beratungsforum 2017  „Auf dem Weg zur guten Ganztagsschule“

Beratungsforum 2016  „Ganztagsschule im Sozialraum"