Vielfalt gewinnt – Ganztagsschulen inklusiv gestalten

Fachtagung am 24.09.2013 in Oberwesel

Kinder sind vielfältig – und das ist eine große Bereicherung, auch wenn der konkrete Umgang mit Heterogenität im und rund ums Klassenzimmer nicht immer leicht fällt. Mit dem wichtigen Thema „Inklusion“ beschäftigen sich Pädagoginnen und Pädagogen nicht erst seit Inkrafttreten der UN-Behindertenrechtskonvention 2009 und der Entscheidung des Landes Rheinland-Pfalz, viele Schulen zu Schwerpunktschulen weiterzuentwickeln. Pädagoginnen und Pädagogen, aber auch Eltern stehen beim Thema „inklusive Bildung“ vor vielen Herausforderungen. Welche Voraussetzungen sind notwendig, damit Schülerinnen und Schüler erfolgreich in heterogenen Gruppen lernen können und dabei ganz individuelle Lernwege beschreiten? Welche Unterstützung brauchen Lehrkräfte und andere pädagogische Mitarbeiter? Woran erkennt man gute inklusive Bildung?

Informationen zur Anmeldung und zum Programm finden Sie hier.

Datum
24.09.13 08:00 - 20:00
Standort
Rheintal-Jugendherberge Oberwesel
Auf dem Schönberg, 55430 Oberwesel, RP (Deutschland)
Javascript ist erforderlich, um diese Karte anzuzeigen.