Schulkultur

http://www.ganztaegig-lernen.de/Thema%20des%20MonatsBunte Kreide
(c) Shutterstock

Lernen, arbeiten, gestalten, zusammen sein: An einer Ganztagsschule teilen Schülerinnen und Schüler, Lehrkräfte und pädagogische Mitarbeiter sehr viel Alltag miteinander. Beim Betreten einer Schule erhält man schnell einen Eindruck vom Schulklima. Regeln und Rituale für das Miteinander am Tag, in der Woche und im Jahresverlauf geben Sicherheit und Orientierung. Schule ist der Ort, an dem Kinder und Jugendliche Gesellschaft und Demokratie im kleinen Kosmos erleben und erlernen.

Im aktuellen Monatsthema beschäftigen wir uns mit den Fragen:

  • Wie spiegelt sich die Vielfalt und die Lebenswelt der Schülerinnen und Schüler in den Ritualen der Schule wieder?
  • Welche Formen findet die Schule, um das Miteinander von Schülerinnen und Schülern aber auch mit Lehrkräften, pädagogischen Mitarbeitern und Eltern in unterschiedlicher Weise zu ermöglichen?
  • Und wie sind Schülerinnen und Schüler in verantwortlichen und gestaltenden Rollen an der Schule aktiv?
     

Partizipation fördert Schulkultur

Die Schule vom Kind aus denken. Dieser Satz ist leichter gesagt als getan. Denn Erwachsene organisieren den Schulalltag, sorgen dafür, dass Unterricht und Angebote stattfinden. Mit diesem funktionalen Blick bestimmen die Schulleitungen, Lehrkräfte und das pädagogische Personal, was wann wie geschieht und wofür Ressourcen, zeitliche und finanzielle, eingesetzt werden. Somit prägen Sie auch nachhaltig das Schulklima und die Schulkultur. weiterlesen

Schulkultur durch Rhythmisierung

Ganztagsschule bedeutet "mehr Zeit zu haben“, es gilt jedoch auch zu fragen: Welche Zeit? Und wofür? Der Zusammenhang zwischen Ganztagsschule und einer neuen Schulkultur offenbart sich auch in dem vielfältiger werdenden Umgang mit Zeitstrukturen. weiterlesen

Schulkultur und Unterricht

Das Kerngeschäft von Schule ist nach wie vor der Unterricht. Verstärkt steht auch die Wechselwirkung von Lernkultur und Schulkultur im Zentrum der Überlegungen. Ihr Verhältnis zueinander hat Einfluss auf das Schulklima und die Qualität der Schule. weiterlesen

Ganztagsschule gemeinsam erleben

Die Menschen in einer Ganztagsschule begegnen sich auf vielfältige Weise: im Unterricht, in Lerngruppen, beim gemeinsamen Musizieren oder Spielen, beim Mittagessen und in der betreuten Freizeit, in Konferenzen und Besprechungen. Und es treffen unterschiedliche Interessen aufeinander, da jeder eine andere Perspektive auf die Schule und seine Aufgaben in ihr hat. weiterlesen

Regeln und Rituale in der Ganztagsschule

Rituale und Regeln sind für die Schulkultur und damit für das miteinander Leben und Lernen ein stützender Rahmen. Sie stehen in engem Bezug zur Gemeinschaft und haben eine individuelle Entstehungsgeschichte. In der Ganztagsschule geben sie Sicherheit und Halt, und im besten Falle unterstützen sie erfolgreiches Lernen. weiterlesen

Beziehungsgestaltung in der Ganztagsschule

Schulisches Lernen beruht auf guten Beziehungen zwischen Lehrerinnen und Lehrern und ihren Schülerinnen und Schülern. Die Qualität von Beziehungen zwischen den am Lernprozess Beteiligten wird in der Ganztagsschule immer wichtiger. Es geht grundsätzlich um ein Lernklima, das auf Anerkennung basiert und auf diese Weise die individuelle Entwicklung der Schülerinnen und Schüler fördert. weiterlesen