Praxis

„Hilfsexpress“ Hilfsgüter nach Rumänien

Schüler/innen sammeln nicht nur Sachgüter, sondern engagieren sich in vielen Aktionen Zu Beginn des Schuljahres fand, wie jedes Jahr, ein zweitägiges Klassensprecherseminar statt. Nachdem die Klassensprecher in ihr Amt eingeführt worden waren, teilten sich diese in diverse Gruppen auf. Vor Ort besprachen die Teilnehmer/innen der Arbeitskreise, was im Laufe des Schuljahres geplant und durchgeführt werden sollte.

» Weiterlesen

„Schüler führen Schüler im Rahmen eines museumspädagogischen Projekts“

In einem museumspädagogischen Begleitprogramm stellen die Schüler des Leitungskurses Kunst Werke des Expressionismus vor Zum 100jährigen Bestehen der Künstlergemeinschaft „Die Brücke“ haben sich die Schüler/innen des Leistungskurses Kunst der Klassenstufe 12 des Annette-von-Droste-Hülshoff-Gymnasiums Münster mit dem deutschen Expressionismus auseinander gesetzt. Im Schwerpunkt wurden dabei die in der Sammlung des Landesmuseums befindlichen Arbeiten der Brücke-Maler zum Gegenstand des Unterrichts.

» Weiterlesen

„Schüler helfen Schülern“

Gemeinsam mit einer Fachhochschule hat die Paul-Gerhardt-Realschule ein Konzept für die stärkere Einbindung der Schüler/innen in sozialpädagogische Aufgabenbereiche entwickelt In unserem Projekt „Schüler helfen Schülern“ unterstützen Schüler/innen der 9. und 10. Jahrgänge die hauptamtlichen Pädagog/innen im Ganztagsbereich. Die Projektschüler engagieren sich ehrenamtlich für die Jüngeren: als Spiel- und Ansprechpartner im offenen Freizeitangebot, bei der Hausaufgabenbetreuung und bei der Durchführung von Arbeitsgemeinschaften sowie als Paten und Streitschlichter.

» Weiterlesen

„Verantwortung Zukunft“ – schülerfinanzierte Photovoltaikanlage

„Wir wollen Solaranlagen auf dem Schuldach installieren und das Vertrauen in die Solarenergie stärken!“ Sonnenlicht macht glücklich. Sonnenenergie ist zudem im Überfluss tausendfach zu haben, regenerativ, umsonst und immer umweltfreundlich! Mittlerweile finden das auch über 240 Schülerinnen und Schüler, viele Eltern, Lehrer, Gemeinderäte und Bürgermeister sowie eine große Öffentlichkeit, viele Freunde und Förderer, die sich von unserer Idee, Sonnenenergie am Schulzentrum Neckartenzlingen zu nutzen, begeistern ließen.

» Weiterlesen