Was tun bei Cyber-Mobbing?

Cyber-Mobbing versteht sich als absichtliches Beleidigen, Bedrohen, Bloßstellen oder Belästigen Anderer mithilfe digitaler Kommunikationsmittel. Die damit einher gehenden Auswirkungen sind nicht zu unterschätzen. Gerade die Ganztagsschule steht vor der Aufgabe, mit dieser folgenschweren Begleiterscheinung der modernen Kommunikationsmittel professionell umzugehen. www.klicksafe.de/ Autoren:  klicksafe Beschreibung:

» Weiterlesen

Kritik konstruktiv äußern

Material öffnen Autoren:  LISUM Brandenburg Beschreibung:  Der erste Schritt auf dem schwierigen Weg zu einer konstruktiven Feedback-Kultur heiß: Alle Beteiligten – Lehrer wie Schüler – müssen regelrecht trainieren, Erfolge, Gelungenes, Stärken und Kompetenzen differenziert wahrzunehmen und äußern zu können.

» Weiterlesen

Schule verändern

Portal öffnen Autoren:  SV-Bildungswerk Beschreibung:  Stell dir vor du gehst zur Schule und freust dich drauf... wie Schülerinnen und Schüler ihre Schule selbst verbessern können. Deine Schule soll Ganztagsschule werden. Oh nein. Langeweile bis vier! Das muss nicht sein: Nimm die Umstellung als Anlass, dich selbst einzuschalten und sag mit Deinen Mitschülerinnen und Mitschülern Deinem Direktor die Meinung! - so heißt es auf dem Portal des SV-Bildungswerk.

» Weiterlesen

Teilnehmende Beobachtung am Beispiel integrativen Unterrichts

Download Teilnehmende Beobachtung im Zwei-Lehrer-System (59 KB) Autoren:  Sabine Knauer in: Eberwein, H./Knauer, S. (Hrsg.): Behinderungen und Lernprobleme überwinden. Kohlh Beschreibung:  Die Lernzugangsweisen der Schülerinnen und Schüler zu verstehen ist notwendige Voraussetzung für eine effektive Förderung. Lehrkräfte können als Beobachter von Lernsituationen Erkenntnisse gewinnen, die es ihnen ermöglichen, die Förderplanung individuellen Voraussetzungen anzupassen

» Weiterlesen

Veränderungsprozesse in Schulen

Material öffnen Autoren:  "Schulleitung online"/Verlag öbvhpt Beschreibung:  Können Schulen in Zeiten wie diesen bleiben, wie sie immer waren? Sicher nicht. Öffentliche Schulen sind Einrichtungen der Gesellschaft, sie werden von dieser finanziert und haben per Gesetz den Auftrag, ihren Bildungsauftrag auf allen Ebenen – von der Grundschule über die berufsbildenden Schulen bis zu den höheren Schulen - auf Basis des aktuellen Wissensstand zu erfüllen.

» Weiterlesen

Verfahren für eine Qualitätszentrierte Schulentwicklung

Material öffnen Beschreibung:  Qualitätszentrierte Schulentwicklung (QZS) ist ein Verfahren zur Schulentwicklung mit Hilfe von Qualitätsmanagement. Mit dem Verfahren systematisieren, evaluieren und dokumentieren Schulen ihre Arbeit. Dadurch werden die Schulen in ihren Kernaufgaben Bildung und Erziehung optimal unterstützt.

» Weiterlesen

Vergleich macht Schule!

www.netzwerk-innovativer-schulen.de Autoren:  Bertelsmann Stiftung Beschreibung:  Wie sollte unsere Schule als eine innovative Schule aussehen? Bereits 450 reformfreudige Schulen stellen sich dem Vergleich und arbeiten mit Schulministerien hierarchieübergreifend zusammen

» Weiterlesen

Jenaplan - ein Bildungskonzept für Ganztagsschulen

Peter Petersen kam zu der Erkenntnis, „daß die neue Schule niemals auf dem Wege über die Änderung der Unterrichtsmethoden kommen werde", sondern dass es darum geht, „aus der Schule als Ganzem etwas Neues zu machen, d.h. das ganze Schulleben von Grund auf zu ändern."  öffnen Autoren:  Gesellschaft für Jenaplanpädagogik Beschreibung:  Die Jenaplan-Pädagogik ist als ganzheitliches Bildungskonzept mehr als ein reformpädagogischer Entwurf. Nie hat es mehr Jenaplanschulen in Deutschland gegeben als jetzt.

» Weiterlesen

Qualität braucht den ganzen Tag

Rund 70 Teilnehmerinnen und Teilnehmer aus Verwaltung, Politik, Schulen und Serviceagenturen waren zusammen gekommen, um ihr Wissen zu vertiefen und Ideen auszutauschen zu so relevanten Fragen wie: Autoren:  Deutsche Kinder- und Jugendstiftung Beschreibung:  - aber keine Ewigkeit. Aufbau eines hochwertigen Ganztages in gemeinsamer Verantwortung von Politik und Verwaltung. Das war der Titel der Fachkonferenz, die von den Werkstätten des Programms "Ideen für mehr! Ganztägig lernen." am 12. Mai 2009 in Berlin durchgeführt wurde.

» Weiterlesen

Qualifizierung in der Ganztagsschule planen

Ausführungen öffnen Autoren:  Angela Kling SAG Hamburg Beschreibung:  Das Schulportfolio ist ein Instrument zur Unterstützung der schulischen Qualifizierungsplanung. Es ist ein Sammelordner und Materialkoffer mit dem Schwerpunkt Qualifizierungsplanung für alle Stationen des Planungszyklus' an einer Schule. Die SAG Hamburg stellt ein Konzept zur Planung von Qualifikation vor.

» Weiterlesen