Hausaufgaben an Ganztagsschulen?

Ganztagsschule und Hausaufgaben - ist das machbar? Wenn Schülerinnen und Schüler den ganzen Tag in der Schule verbringen, ist es für sie dann überhaupt noch zumutbar, zu Hause weiter zu lernen? Eine Begleitung und Betreuung bei Hausaufgaben innerhalb der Ganztagsschule entlastet Familien und trägt auch zu einer erhöhten Akzeptanz dieser Schulform bei.

Was ist wichtig bei Hausaufgaben?

Hausaufgaben sollen das im Unterricht Erlernte wiederholen und festigen und dadurch zu einer schulischen Leistungsteigerung beitragen. Die Forschungsergebnisse sprechen allerdings oft eine andere Sprache. Dennoch haben Hausaufgaben weiterhin einen hohen Stellenwert, nicht nur bei Lehrkräften und Eltern, sondern auch bei Schülerinnen und Schülern.

Somit richtet sich der Blick verstärkt auf die Qualität der gestellten Hausaufgaben und darauf, wie diese in den Schulalltag integriert werden können. Die Fragen nach dem Wie, Wo und Wann müssen für den Ganztag neu gestellt werden.

Hausaufgaben entwickeln sich in Ganztagsschulen zu Lernzeiten. In der Broschüre "Der Ganztag in der Sekundarstufe I" (S. 17-21) des Instituts für Soziale Arbeit e.V. (ISA) und der Serviceagentur "Ganztägig lernen" Nordrhein-Westfalen werden Möglichkeiten zu deren Gestaltung vorgestellt. Dazu gehören Organisationsformate wie:

  • Arbeits- und Übungsstunden
  • Trainings- oder Intensivierungsstunden
  • Lern- und Förderbänder
  • Hausaufgabenbegleitung
 

Wann mögen Schülerinnen und Schüler Hausaufgaben?

Schülerinnen und Schüler können Hausaufgaben durchaus positiv gegenüber stehen. Sie mögen Hausaufgaben, wenn

  • sie etwas selbstständig erforschen oder ausprobieren können.
  • die Aufgaben so gestellt sind, dass sie zunehmend eigenständig arbeiten können.
  • sie Erfolg bei ihren Bemühungen haben.
  • ihre Leistungen auch eine Wertschätzung erfahren.

Eine Zusammenfassung der wichtigsten Aspekte zur Steigerung der Akzeptanz und der Gestaltung von Hausaufgaben liefert die Serviceagentur "Ganztägig lernen" Nordrhein-Westfalen unter der Überschrift "Von den Hausaufgaben zur Gestaltung von Lernzeiten im Ganztag" . öffnen

 

Mehr zum Thema: Von Hausaufgaben zu Schulaufgaben und individuellen Lernzeiten

 

04.04.2013
© www.ganztaegig-lernen.de