Ganztagsschule von jedem Ort aus

Es gibt viele Gründe, warum Schülerinnen und Schüler den Unterricht nicht besuchen können. Sei es für kurze Zeit aufgrund einer Erkrankung oder für einen längeren Zeiträume wegen einer Behinderung oder weil die Eltern beruflich im Ausland sind. Durch die Vernetzung mit dem Internet werden Barrieren überwunden und Unterricht möglich gemacht.

Die Web-Individualschule in Bochum setzt hier an und bietet Schülerinnen und Schülern, die von der Schulpflicht befreit oder dauerhaft krankgeschrieben sind, die Möglichkeit, sich durch einen individuell auf sie angepassten Unterricht auf verschiedene Schulabschlüsse vorzubereiten. Die Schule hat sich insbesondere auf Heranwachsende spezialisiert, die eine Hörbehinderung haben oder vom Asperger-Syndrom betroffen sind, das es ihnen schwer macht, im direkten Sozialkontakt zu stehen. Aber auch prominente Kinder und Jugendliche oder Heranwachsende, die im Ausland leben, nutzen das Angebot. Das Internet ermöglicht Direktschaltungen via Skype von anderen Orten direkt in die Schule und zur Lehrkraft. informieren

 

School of Distance Learning 

Zum Land Niedersachsen gehören die Ostfriesischen Inseln. Diese werden zwar von vielen Touristen besucht, haben aber nur wenige Einwohner. Entsprechend gering ist das Angebot an weiterführenden Schulen. Bis Ende 2012 mussten Schülerinnen und Schüler, die das Gymnasium besuchen wollten, in ein Internat auf dem Festland wechseln. Dies führte zu hohen finanziellen und emotionalen Belastungen der Familien. Die Niedersächsische Regierung hat daher auf den Inseln "Video-Klassenzimmer" einrichten lassen. Das interaktive Distanzlernen verbindet mittlerweile sieben Inselschulen mit der Schule auf dem Festland und ermöglicht verbindlichen Unterricht für die Kinder.
Seit Kurzem wird das Videosystem auch genutzt, um sich im Rahmen von Erasmus+ mit einer Partnerschule im polnischen Debno zu vernetzen. Das Beispiel weist auf Möglichkeiten hin, die sich für internationale Schulnetzwerke bieten. Informationsportal öffnen
 

27.11.2014

Mehr zum Thema Globalisierung und Ganztagsschule lesen.

© www.ganztaegig-lernen.de

Thema
»