Das Beratungsforum 2017 „Auf dem Weg zur guten Ganztagsschule“

Das Beratungsforum 2017: „Auf dem Weg zur guten Ganztagsschule“
(c) Andi Weiland | DKJS "Auf dem Weg zur guten Ganztagsschule"

Ganztägig bilden hat zum bundesweiten Austausch im Beratungsforum „Auf dem Weg zur guten Ganztagsschule“ eingeladen. Am 18.5. trafen sich in der Neuen Mälzerei in Berlin rund 140 Vertreterinnen und Vertreter der Bildungsverwaltung, aus Fort-, Aus- und Weiterbildung, aus der Ganztagschulpraxis und der Jugendhilfe.

Diese Form der bundesweiten, professionsübergreifenden Vernetzung zur Ganztagsschulentwicklung des Ganztagsschulprogamms der DKJS ist in Deutschland einzigartig. Das Veranstaltungsprogramm spiegelte die aktuellen Diskussionen, die in den Bundesländern geführt werden, wider, denn die Länder waren von Anfang an der Konzeption beteiligt.

Nach und nach wird auf dieser Seite eine Dokumentation der Veranstaltung zur Verfügung gestellt. Den Ablauf finden Sie hier.

 

Wortwechsel     Wirksame Qualitätsentwicklung und Innovation

Round-Table      Auf dem Weg zur guten Ganztagsschule

Salon 1              Evaluation im Ganztag

Salon 2              Qualitätskriterien und Qualitätsrahmen

Salon 3              Vielfalt und Bildungsgerechtigkeit an Ganztagsschule

Salon 4              Verzahnung von Vor- und Nachmittag

 

„Ganztägig bilden“, als Fortsetzung von „Ideen für mehr! Ganztägig lernen.“, ist ein Programm der Deutschen Kinder- und Jugendstiftung, gefördert aus Mitteln der Bundesländer mit Unterstützung der Stiftung Mercator und der Robert Bosch Stiftung.