Beratungsforum 2017

Qualitätsentwicklung ist ein alter Hut? Das Gegenteil ist der Fall. Das hat sich gleich zu Beginn der Veranstaltung gezeigt. Prof. Ursula Bertram (Technische Universität Dortmund) und Prof. Uwe Schmidt (Johannes Gutenberg-Universität Mainz) haben in ihren Impulsen die Teilnehmenden auf die kreativen Potentiale von Qualitätsentwicklung eingestimmt. Sich irritieren lassen und vordenken sind zwei der Stichworte, die zum roten Faden der Veranstaltung beigetragen haben.

In vier Beratungssalons und zwei Workshops haben sich die Teilnehmenden mit der Themenvielfalt von Qualitätsentwicklung in der Ganztagsschule auseinandergesetzt.

Eine ausführliche Dokumentation der Veranstaltung erscheint in Kürze an dieser Stelle.