Arbeitsauftrag Ganztagsschule: Übergänge gestalten

Holzbrücke über Fluss
(c) Shutterstock

Bei der Entwicklung von Ganztagsschulen geht es neben der Neugestaltung von Schulwelten auch um die Gestaltung von Bildungswegen. Übergänge zwischen Grundschulen und weiterführenden Schulen und von der Schule ins Berufsleben können Ausgangspunkt für Bildungslandschaften sein. Neue, damit verbundene Planungsbereiche verändern das Schulleiterhandeln und ziehen Lernprozesse nach sich.

Die Ansprüche sind hoch: Es geht um gut durchdachte Übergänge zwischen Bildungseinrichtungen und Schulformen, so dass alle Institutionen und Kinder und Jugendlichen davon profitieren. Aus Zweckgemeinschaften, im Auftrag der Eltern und/oder Kommunen, werden Lerngemeinschaften. Es geht um die Verknüpfung von Lernkulturen und Auffassungen darüber, wie Schule gestaltet werden muss, um als Lern- und Lebensort verstanden zu werden.
 

"Schulen im Team" - Schulen beim Übergang

Im Projekt "Schulen im Team - Unterricht gemeinsam entwickeln" arbeiteten schulische Netzwerke an zentralen Themen, die den Übergang zwischen Grundschule und weiterführeder Schule fokussierten. Umgesetzt wurde das Projekt von der Stiftung Mercator in Zusammenarbeit mit dem Fachbereich Schule der Stadt Dortmund und in Kooperation mit dem Ministerium für Schule und Weiterbildung des Landes Nordrhein-Westfalen. Das Projekt wurde wissenschaftlich

Schulen übernehmen Verantwortung

Das Programm der Stiftung Brandenburger Tor förderte die Vernetzung von Schulen, um Übergänge zu gestalten und nahtlose Bildungsbiografien zu ermöglichen. Abschlussdokumentation öffnen

begleitet vom Institut für Schulentwicklungsforschung. Die Abschlussdokumentation fasst die zentralen Erfahrungen der Arbeit der schulischen Netzwerke zu verschiedenen unterrichtsbezogenen Bereichen von Übergängen zusammen. Ziel der Vernetzung war es, zahlreichen Schulen die Möglichkeit "zur systematischen Förderung netzwerkbasierter Schul- und Unterrichtsentwicklung" zu geben sowie Gelingensbedinungen und Herausforderungen für kommunales schulisches Netzwerkmanagement aufzuzeigen.  öffnen

 
Weitere Themen und Materialien des Programms
  • Monitoring aus kommunaler Perspektive öffnen

Mehr zum Thema "Lernende Schule".

23.4.2015
© www.ganztaegig-lernen.de