Arbeitsphasen

Kongressprogramm öffnen

Workshops

In den Workshops wollen wir aktuelle Fragen zu Veränderungsthemen an Ganztagsschulen thematisieren: Wie kann an Schulen eine Kultur der Veränderung etabliert werden? An welchen Stellen entlasten Veränderungen die Arbeit an Schulen? Wie können Schülerinnen und Schüler stärker in Veränderungsprozesse einbezogen werden? Für den Praxisbezug wird es in fast allen Workshops einen kurzen fachlichen Input und ein dazu passendes Schulbeispiel geben. Die Teilnehmenden der Workshops haben die Möglichkeit, sich aktiv in die Gestaltung einzubringen und sich über ihre Fragen und Erfahrungen auszutauschen. öffnen

VeränderBAR

Sie haben selbst Veränderungsprozesse angestoßen und wünschen sich eine kritische Reflexion? Bei Ihren Kollegen zeigen sich jedoch Widerstände? Sie möchten wissen, wie Sie es schaffen können, an Ihrer Schule eine Kultur der Veränderung zu etablieren? Im Kuppelforum erwartet Sie in diesem Jahr ein ganz neues Format: unsere VeränderBAR. Die VeränderBAR ist der Ort für Ihre Fragen! Expertinnen und Experten aus den unterschiedlichsten Bereichen – beispielsweise aus Bildungsforschung, Veränderungsmanagement, Schulleitung und Schulsozialarbeit – sitzen am Freitagnachmittag an der Theke der VeränderBAR und beraten die Kongressteilnehmenden in Einzelgesprächen oder Kleingruppen-Diskussionen. An der Infostation in der Saalmitte erfahren Sie, welche Expertinnen und Experten gerade zur Verfügung stehen und welche Themen im Moment diskutiert werden. An den Expertentischen bilden sich Gesprächsrunden mit Raum für Ihre Fragen und Ihren Diskussionsbedarf. www.ganztagsschulen.org

Salons

Die Salons sind ein neues Format, das sich an die politische Entscheidungsebene richtet. Kurze fachliche Inputs der eingeladenen Expertinnen und Experten sollen den Anstoß für anschließende Diskussionsrunden geben. Wie können durch die Zusammenarbeit von Politik, Verwaltung und Schulsozialarbeit die Rahmenbedingungen für Chancengerechtigkeit erreicht werden? Wie können Ganztagsschulen und ihre Kooperationspartner Veränderungsprozesse anstoßen? Mitschnitte der Salons ansehen

Vortragsraum

In diesem Jahr werden erstmals auch in der Arbeitsphase Fachvorträge angeboten. Nach jedem Vortrag bleibt Zeit für Rückfragen und kurze Diskussionsrunden. öffnen

Netzwerk Ganztagsschule

Am besten lernen Schulen von anderen Schulen – indem sie sich austauschen und gemeinsam ihre Entwicklung reflektieren. In unseren sechs bundesweiten Netzwerken Ganztagsschule setzen derzeit mehr als 50 Schulen ein eigenes Pilotvorhaben um und erhalten durch gegenseitige Hospitationen einen Einblick in die Arbeit der anderen Schulen. Sieben Ganztagsschulen arbeiten seit September 2010 in ihrem Netzwerk zum Thema Veränderungsmanagement. Sie haben ihre Lernkultur neu gestaltet, ihre Teamarbeit verändert oder sich für eine neue Zeitstruktur entschieden. Bei der Umsetzung solcher Veränderungen gibt es viele Erfolgsmomente, aber auch Situationen, in denen die Schulen Beratung und Unterstützung von den anderen Netzwerkschulen benötigen. Gleichzeitig helfen ihre Erfahrungen den anderen Schulen bei ihren eigenen Veränderungsprozessen. Die Schulen werden über ihren Weg im Netzwerk berichten, ihre Entwicklungsprozesse vorstellen und mit Ihnen und anderen Netzwerkschulen diskutieren. öffnen

Veränderungsdeck

Beteiligung ist nicht nur Thema der Workshops, sondern wird hier aktiv praktiziert: Die engagierten Schülerinnen und Schüler des SV-Bildungswerks, unseres langjährigen Programmpartners, gestalten Workshops zu verschiedenen Themen. Sie sind herzlich eingeladen, sich mit veränderten Perspektiven auseinanderzusetzen und mitzudiskutieren. Darüber hinaus soll das Veränderungsdeck ein Ort für Begegnungen und Meinungsaustausch sein. Das bietet eine Möglichkeit, gemeinsam den Blick zu weiten, um Veränderung von allen Seiten betrachten zu können und darüber zu diskutieren.

Bibliothek und Filmraum

Sie möchten Materialien zu den Foren, Workshops und Vorträgen gleich mitnehmen? In der Bibliothek können Sie die fachlichen Inputs auf dem Kongress vertiefen, sich in einzelne Themen einlesen oder Filme dazu anschauen. Darüber hinaus gibt es eine Auswahl der zahlreichen Publikationen, die im Rahmen des Programms „Ideen für mehr! Ganztägig lernen.“ erschienen sind. Nicht zuletzt bietet die Bibliothek einen Ruhe- und Rückzugsort inmitten der bunten Vielfalt des Kongresses.