Angebote für Schülerinnen und Schüler

kongress22.jpg

Nachgefragt – die Perspektive der Schüler/innen

Feedback und Evaluation haben längst an vielen – leider noch nicht allen Schulen – Eingang gefunden. Diese beiden Instrumente aus dem Baukasten der Schulentwicklung meist sind sehr wirksam: Durch eine kleine Veränderung in der Haltung der Akteure – andere nach ihrer Sichtweise zu fragen – kann sich eine ganz neue Atmosphäre entwickeln. Welche Chancen stecken in Feedback und Evaluation aus der Sicht der Schülerinnen und Schüler? Und wo und wie sollten sie eingesetzt werden? Dieser Workshop bietet einen guten Einstieg ins Thema, vor allem aber die Möglichkeit des Austauschs. Der Workshop wird moderiert von der SV-Beraterin Magdalena Langel.

Beteiligung in der Steuerungsgruppe und an der Konzeptentwicklung

kongress23.jpg

Die Musik in der Veränderung der Schule spielt meist nicht mehr in der großen Schulkonferenz, sondern in den Steuergruppen der Schulentwicklung – und so sind auch nicht mehr der/die Dirigent/in und Solist/innen gefragt, sondern die Teamplayer und Moderator/innen. In der Arbeit der Steuergruppe bieten sich neue Möglichkeiten, Schülerinnen und Schüler zu beteiligen. Wie sollte die Arbeit der Steuergruppe für eine stärkere Schülerbeteiligung gestaltet werden? Und warum ist es so wichtig, Schülerinnen und Schüler gerade in diesen zentralen Prozess der Schulentwicklung zu beteiligen? Moderiert wird der Workshop durch den SV-Berater Julian Knop und die ehemalige Schülervertreterin Judith Bürzle.

Klassenrat – Keimzelle für Qualitätsentwicklung

Der Klassenrat als basisdemokratisches Austausch-, Diskussions- und Entscheidungsgremium einer Klasse bietet die Möglichkeit, die Sichtweise von Schülerinnen und Schülern einzuholen und sie an den zentralen Prozessen der Qualitätsentwicklung einer Schule zu beteiligen. Wie der Klassenrat eingeführt wird, wie er von Schülerinnen und Schülern selbst geleitet und wie die Wechselwirkung des Austauschs in der einzelnen Klasse und der Weiterentwicklung der ganzen Schule aussehen kann, wird in diesem Workshop diskutiert. Moderiert wird der Workshop von Ann-Sophie Winter aus dem SV-Bildungswerk.

 

Datum: 13.12.2009
© www.ganztaegig-lernen.de