Evangelische Oberschule „Erhard und Rudolf Mauersberger“

Bild des Schulgebäudes

Das Konzept unserer Ganztagsschule

Evangelische Oberschule „Erhard und Rudolf Mauersberger“
Wolkensteiner Str. 3
09518 Großrückerswalde
schulleitung@evosg.de
www.evosg.de

Unsere praxisnahe Schule ist offen für alle Kinder und Jugendlichen unabhängig von ihrer Konfession. Als Schule im ländlichen Raum haben wir viele Fahrschüler, daher gibt es bei uns schon von 7:15 Uhr bis 15:00 Uhr ein breit gefächertes Ganztagsangebot. Die Schülerinnen und Schüler haben die Möglichkeit, individuell entsprechend ihren Neigungen und Interessen ein Förder-, Bildungs-, Freizeit- oder Betreuungsangebot zu wählen. Alle Schülerinnen und Schüler, egal ob sie sich für den offenen Ganztag entschieden haben oder nicht, nehmen regelmäßig an Projekten, Wettbewerben und Exkursionen teil. Wir legen großen Wert auf die Berufsorientierung und beginnen bereits in Klasse 7 damit, verschiedene Berufsfelder vorzustellen. Ab Klasse 8 wird der Kontakt zu Firmen in der Region hergestellt, ab Klasse 9 werden gezielte Bewerbungstrainings absolviert. Unser Ziel ist es, dass die Schülerinnen und Schüler die Schule mit einem konkreten Berufswunsch oder gar bereits mit einem Ausbildungsvertrag verlassen.

Unsere Projektidee im Rahmen des Netzwerks

Wir möchten eine Schulbibliothek aufbauen und dafür als Erstes gemeinsam mit allen Beteiligten den Raum gestalten. Die Schülerpartizipation soll auch durch die Ausbildung von Schülerbibliothekaren gestärkt werden. Wir möchten das Angebot an Büchern erweitern und die Ausleihmöglichkeiten verbessern, das Interesse der Schülerinnen und Schüler mit Aktionen „Rund ums Lesen“ wecken und uns neue Möglichkeiten zur Pausen- und Freiblockgestaltung ausdenken.

Darin sind wir gut

  • Schulprogramm mit klassenspezifischen Aktionen, Projekten, Wettbewerben und Exkursionen
  • Unterrichtsfach Sozialdiakonie mit selbst erarbeitetem Lehrplan
  • besonderes Berufsvorbereitungskonzept
  • Großer Schule-Wirtschaftspreis 2013 (3. Platz)

Rahmenbedingungen

  • Mittelschule
  • offener Ganztag
  • 27 Lehrerinnen und Lehrer, zwei Schulsozialarbeiterinnen
  • 321 Schülerinnen und Schüler
  • zahlreiche Kooperationspartner im Ganztag und in der Berufsorientierung: Gemeinde und Kirchgemeinde, Diakonie Marienberg, Gewerbetreibende und Vereine aus der Region
  • Kontakte im Ausland, z.B. Hospitationen von Lehrkräften aus verschiedenen Ländern

 

Das Schulporträt zum Download.