Staatliche Realschule Zusmarshausen

Federtasche eines / einer Schüler / Schülerin

Das Konzept unserer Ganztagsschule

Staatliche Realschule Zusmarshausen
Stadionstraße 4
86441 Zusmarshausen
sekretariat@rszusmarshausen.de
www.rs-zusmarshausen.de

An unserer Realschule ist das Ganztagsangebot ein fest integrierter Bestandteil des Schullebens. Die Schülerinnen und Schüler der Ganztagsklassen verbringen drei Nachmittage pro Woche die Freizeit und Studierzeit mit Hauptfachlehrern und pädagogischen Fachkräften. Dabei dient die Studierzeit der individuellen Förderung und Differenzierung. An einem weiteren Nachmittag können die Schülerinnen und Schüler vielfältige Wahlfachangebote wahrnehmen. Alle Ganztagsschüler sind von Montag bis einschließlich Donnerstag bis 16 Uhr an der Schule.

Unsere Projektidee im Rahmen des Netzwerks

Bis zum Winter 2014 wollen wir den Stundenplan unter dem Aspekt der Rhythmisierung umstrukturieren. Dafür sollen Doppelstunden eingeführt werden. Zudem wollen wir den Wochenübungsplan ausweiten, genau wie die Lernzeiten, SOL (selbstständig organisiertes Lernen) und EVA (eigenverantwortliches Arbeiten). Im Schulalltag sollen die Schülerinnen und Schüler mehr Raum und Zeit zum Entspannen und Erholen finden. Unser Ziel ist es, die gebundenen Ganztagsklassen in allen Jahrgangsstufen anzubieten.

Darin sind wir gut

  • Gestaltung der Ganztagsschule mit Lehrkräften (ohne externe Kooperationspartner)
  • Arbeiten mit Wochenübungsplan
  • umfangreiches Wahlfachangebot
  • intensives Beratungsangebot

Rahmenbedingungen

  • Realschule
  • teilgebundener Ganztag
  • offenes Angebot seit dem Jahr 2009/10 (derzeit eine Gruppe)
  • gebundenes Angebot seit dem Jahr 2011/12 (derzeit fünf Klassen)
  • 800 Schülerinnen und Schüler, von denen 120 das Ganztagsangebot nutzen
  • 61 Lehrkräfte, sechs pädagogische Fachkräfte, ein Hausmeister, drei Sekretärinnen
     

 

Das Schulporträt zum Download.